+++ Aktuelle Informationen +++

Die bis voraussichtlich 06.02.2022 gültige Sächsische Corona-Notfall-Verordnung vom 12.01.2022 gestattet die Durchführung von Präsenzunterricht für unaufschiebbare berufliche Lehrveranstaltungen und Prüfungen.  

Aus diesem Grund findet der Unterricht ab 19.01.2022 wieder in Präsenz statt. Ihre Weiterbildungsmanagerinnen informieren Sie!

Es besteht dafür die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises (nicht älter als 24 Stunden) beim Betreten unseres Hauses. Bitte zeigen Sie diese Nachweise unaufgefordert dem am Eingang diensthabenden Personal unserer Einrichtung vor.
Achtung neu ab 15.01.2022: Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, gilt nicht mehr bis sechs Monate danach als genesen, sondern nur noch bis zum Ende des dritten Monats.

Die Festlegungen zur Durchführung von Präsenzunterricht sind an die 7-Tage-Inzidenz der Stadt Leipzig gebunden!

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Regelungen hier oder auf unserer Homepage! Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Weiterbildung                                            17.01.2022